Was soll sich entfalten?
Was möchtest du loslassen?
Was tut dir gut?

Die Arbeit hat einen ganzheitlichen Ansatz und wird hochindividuell, und oft auch intuitiv, an dich angepasst. Sie hilft dir dein wahres Selbst an erste Stelle zu nehmen und dich von unbewussten Einschränkungen und Glaubenssätzen, die du im Verlauf deines Lebens erfahren oder entwickelt hast, liebevoll zu lösen.

Die Prozessarbeit ist häufig ‚körperorientiert‘, was vielleicht ungewohnt klingen mag in unserer rational gesteuerten Welt, aber es ist oft so, dass der Körper sehr gut helfen kann, die eigenen Themen und Einschränkungen tiefer bzw. aus einer anderen Perspektive zu fühlen, verstehen und bearbeiten.

Oft bietet es sich daher an, in Abstimmung mit dir, Körperwahrnehmungen und unbewusste Bewegungen in den Prozess mit einzubeziehen. Wir nutzen den Körper auch, um uns im Hier & Jetzt zu erden und verankern (klicke hier für mehr über Körperarbeit).

Diese Arbeit erweitert auch dein Bewusstsein für deine Verbundenheit mit der Erde und dem Kosmos. Das ist wohltuend und hilft dir, dich zu erden und aus der natürlichen Kraft der Verbundenheit mit allem für deine weitere Entwicklung zu schöpfen.

Die Coachings unterstützen dich:

❀ eine tiefere Verbindung zu deiner inneren Weisheit zu entwicklen
❀ die Botschaften deines Körpers und deines Herzens besser zu verstehen
❀ deine Intuition bewusster in deine Entscheidungen mit einzubeziehen
❀ neue Zusammenhänge und neue Lösungsansätze für deine Themen zu erkennen
❀  einen anderen Umgang mit belastenden Situationen zu finden
❀ dich leichter von von alten Mustern und Verstrickungen zu lösen
❀  neue Perspektiven und Lebensanschauungen zu entwickeln
❀ neue Schritte und Wege zu gehen
❀ deine inneren Ressourcen zu stärken
dich wohler in deinem Körper zu fühlen
zu entspannen & mehr Freude und Leichtigkeit zu erleben

Viele Methoden und Aspekte fliessen in die Arbeit mit ein. Sie enthält Elemente aus:
Hakomi®  (achtsamkeitsbasierte, tiefenpsychologisch-fundierte Körperpsychotherapie), Moving Cycle (achtsame Körper- & Bewegungspsychotherapie), Aufstellungs- und Teilearbeit, innere Kind Arbeit, Pesso (PBSP) Arbeit, Achtsamkeit, achtsame Bewegungspraktiken, Energiearbeit, Klang & Klangreisen, mindful-touch Thai-Yoga Massage und schamanisch-alchemistische imaginative Verfahren. All das ist eingebettet in mein medizinisch-psychotherapeutisches Hintergrundwissen.

Grundannahmen in allen Angeboten sind, dass:

❀ wir tief innen drin bereits wissen, was gut für uns ist bzw. wir brauchen, auch wenn dieses Wissen gerade nicht deutlich zugänglich ist
❀ das Wahrnehmen im Hier&Jetzt ein Wegweiser hin zu unserem tieferen ‚wahren Selbst‘ sein kann
❀ der Körper ein sehr wertvoller Kompass in unserer Selbstführung ist und wir uns wieder stärker an ihn anbinden können
❀ die Intuition oft wegweisend ist und wir sie bewusster in unser Leben mit einbeziehen können
❀ der Körper viele Ressourcen hat, die uns helfen können stabil , entspannter, gesund und selbstangebunden zu bleiben
❀ die Muster, die wir entwickelt haben, uns früher einmal gedient haben, auch wenn sie es jetzt nicht mehr tun
❀ wir in Richtung ‚Heilung & Ganz Werden‘ streben, auch wenn es sich nicht immer so anfühlt
Dysbalancen auf mehreren Ebenen bestehen und eine ganzheitliche Betrachtung wichtig ist
❀ wir alle mit der Erde und dem Kosmos verbunden sind und unser Bewusstsein hierfür wohltuend erweitern können
❀ jeder Mensch einzigartig ist und damit auch individuelle Lösungen braucht bzw. für sich gestalten kann.

Klicke hier für mehr:
Über Körper- & Bewegungsarbeit
Über Achtsamkeit
Über Klang
Über die einzelnen Methoden
Ein paar weitere Gedanken…